Würstchen Mumien

Würstchen Mumien

Welche ist eure liebste Jahreszeit? Oft wirkt es so, als würden wir den Sommer am meisten mögen, sicher ist das auch überwiegend so. Aber wenn wir an den goldenen Oktober denken, mit den bunten Blättern in all den schönen, warmen Farben, dann gehört auch diesem doch schon ein bisschen unser Herz! Und jedes Jahr aufs neue bildet Halloween den Übergang zum bei vielen eher unbeliebten Winter. (der durchaus auch seine schönen Seiten hat)

Habt ihr euch schon Gedanken über euer unheimliches Halloween-Buffet gemacht? Wir ihr uns kennt, steht unser #Thermomix® auch zu Halloween nicht still, daher haben wir euch heute ein super einfaches #Rezept für gruselige Würstchen Mumien mitgebracht. Weitere schrecklich leckere Rezepte für die kommende Gruselparty findet ihr in  in unserer Halloween Fibel „Gruselige Halloween Rezepte„

 

Schaurige Grüße sendet euch das #Landhaus-Team.

 

 

 

 

 

Vorbereitung:     5 Minuten

Kochzeit:             25 Minuten

Wartezeit:          30 Minuten

 

 

ZUTATEN

200 g Milch

1/2 Würfel Hefe

1 TL Salz

300 g Weizenmehl Type 405 oder Dinkelmehl Type 630

1 Pck Wiener Würstchen

 

 

ANLEITUNGEN

Milch, Hefe und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min./37 °C/Stufe 1 verrühren, dann das Mehl dazugeben und 3 Min. verkneten. Den Teig 30 Min. gehen lassen.

Die Wiener halbieren und aus dem Teig dünne Würste rollen, die um jeweils ein Würstchen gewickelt werden. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Min. backen.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar