Trapper-Suppe

Trapper-Suppe

Was für eine Suppe???  Wir sprechen hier nicht von einem Gewürz oder einer Zubereitungsform, sondern von Menschen aus den Wilden Westen.

Als Trapper bezeichnete man früher die  Fallensteller und Pelztier-Jäger Nordamerikas und diese hatten nach ihrer anstrengenden Jagd natürlich einen Bären hunger!  Das heutige #CrockPot® #Rezept ist nicht nur pikant und lecker, es macht dazu auch richtig satt!

Einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team!

 

Vorbereitung    10-20 Minuten

Kochzeit              3-5 Stunden

Portionen           20

 

ZUTATEN

 

ANLEITUNGEN

Öl in eine Pfanne geben, das Hack mit den klein geschnittenen Zwiebeln anbraten und in den Crockpot füllen.

Alle weiteren weiteren Zutaten in den Crockpot geben 3 Std. auf High kochen und dann auf Low runterstellen.

Mann kann am Tag auch direkt auf low Kochen, wenn man erst am Abend Besuch erwartet.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar