Spargelröllchen

mit Schwarzwälder Schinken und Kartoffeln.

Spargel mal anders.  Wenige Zutaten & schnell gemacht.

Das Rezept findet ihr in unserem Buch „Spargel aus dem #Thermomix®

Guten Appetit wünscht euer #Landhaus-Team.

Rezept drucken
Spargelröllchen mit Schwarzwälder Schinken und Kartoffeln
Halbierte Menge (ohne Kartoffeln) ist eine tolle Vorspeise in einem Spargelmenü.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Gang Hauptgang
Küche Deutsch
Vorbereitung 30 Minuten (Spargel schälen, Kartoffeln kochen & schälen)
Kochzeit 25 Minuten im Varoma®
Wartezeit 5 Minuten Überbacken unter dem Grill im Ofen
Portionen
Portionen
Zutaten
Gang Hauptgang
Küche Deutsch
Vorbereitung 30 Minuten (Spargel schälen, Kartoffeln kochen & schälen)
Kochzeit 25 Minuten im Varoma®
Wartezeit 5 Minuten Überbacken unter dem Grill im Ofen
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. 500 ml Wasser, Salz & Zucker und den Wein in den Mixtopf gießen, den geschälten Spargel in den Varoma® legen und für ca. 20 Minuten/Varoma® dampfgaren.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen, schälen und warmhalten. Zwei Spargelstangen mit einer Scheibe Schwarwälder Schinken umwickeln. Die Butter in einem kleinen Töpfchen langsam schmelzen lassen.
  3. Das Ganze in eine Auflaufform, die geschmolzene Butter und den geriebenen Käse darüber geben und das Ganze kurz unter den Grill. (Pder Käse in kleine Stücke schneiden und zusammen mit kleinen Butterflocken auf den Spargel legen). Auch die gekochten und geschälten (noch warmen) Kartoffeln können mit unter den Grill im Backofen.
  4. Heiß servieren!
Rezept Hinweise

Viele weitere Rezepte
findet Ihr unsere
Büchern, Heften und Fibeln auf
www.Landhaus-Team.de




Hier gehts zum Buch

Dieses Rezept teilen

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar