Nicole’s feine Kokos-Mandel Cupcakes

Wir sind uns sicher, dass wir mit unserer Liebe für Kokosbällchen nicht alleine dastehen und freuen uns, heute ein wahnsinnig leckeres #Rezept mit euch teilen zu können.
Diese Kokos Mandel Cupcakes sind ein wahres Träumchen und ein Kinderspiel für den #Thermomix! Trotzt dem grau in grau, holt euch einen Hauch von Sommer ins Haus und probiert diese tollen Teilchen. 🙂

Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht das #Landhaus-Team.

Rezept drucken
Ein Traum aus Kokos!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Zutaten
Für den Teig
Für die Creme
Portionen
Zutaten
Für den Teig
Für die Creme
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
Teigzubereitung
  1. Öl, Zucker, Buttermilch, Ei und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Dann das Mehl, Backpulver, gehackte Mandeln und die Prise Salz zugeben und 30 Sek./Stufe 3 verrühren.
  2. Papierförmchen in ein Muffinblech legen und mit einem Teil des Teigs füllen. Dann eine Kokos-Mandel-Praline in die Mitte geben und diese weiter mit Teig bedecken. Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15-20 Min. backen.
Cremezubereitung
  1. Die weiße Schokolade in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Butter und Puderzucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 aufschlagen. Dann den Frischkäse, das Vanilleextrakt, eine Prise Salz und die abgekühlte Schokolade dazugeben und 30 Sek./Stufe 3 aufschlagen.
  2. Die Creme in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen. Danach in einen Spritzbeutel oder in die Garnierspritze von Pampered Chef® füllen und großzügig auf die Cupcakes spritzen. Anschließend mit einer Mandel-Kokos-Praline verzieren.
Rezept Hinweise

Anmerkung: Wer möchte, kann noch ein Paar Zuckerperlen und/oder Kokosraspeln über die Creme streuen.

Dieses Rezept teilen

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar