Kuchen und Torten kann man nie genug machen, daher gibt es heute ein #Rezept für einen ganz leckeren Kranzkuchen für unseren #Thermomix®.
Außen ist dieser schön knusprig, innen weich, fruchig und ein kleinbisschen beschwipst. 😀
Wer mal etwas andere machen möchte, ist herzlicheingeladen den Kranzkuchen nachzumachen.

Gutes Gelingen und einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team.

Rezept drucken
Kranzkuchen
Knusprig lecker
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Zutaten
Rührteig
Buttercreme
Dekoration Mandelkrokant
Portionen
Zutaten
Rührteig
Buttercreme
Dekoration Mandelkrokant
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
Zubereitung Rührteig
  1. Alle Zutaten für den Rührteig außer Mehl, Backpulver und Kartoffelmehl in den Mixtopf geben, 2 Min/Stufe 5-6 mixen, restliche Zutaten zufügen und 2 Min auf Kornstufe rühren. Deckel öffnen, Mehl nach unten schieben und nochmals 10 Sek/Stufe 5 Mixen. Teig in eine Kranzform füllen und bei 170°C Heißluft 50-60 Min Backen, auf einem Kuchenrost auskühlen lassen, dann 2 Mal quer durch schneiden.
Zubereitung Buttercreme
  1. Milch und Puddingpulver in den Mixtopf geben und in 8 Min/100°C/ Stufe 2 zum Pudding kochen, im Mixtopf kaltwerden lassen, glatt aufrühren und umfüllen. Weiche Butter und Puderzucker in den Mixtopf geben und mit dem Rühraufsatz 5 Min/Stufe 4 mixen, kalter Pudding auf 2-Mal je 30 Sek/Stufe 4 unterheben.
  2. Ohne Rühraufsatz die Creme im Mixtopf 45 Min im Kühlschrank ruhenlassen, dann 30 Sek/Stufe 4 rühren, Deckel öffnen Creme runter schieben und nochmals 30 Sek/Stufe 4 rühren. Ein wenig Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und zur Seite legen.
Zubereitung Mandelkrokant
  1. Mandeln in einer Pfanne gleichmäßig hellbraun rösten, dann den Zucker darüber streuen und solange unter rühren rösten bis der Zucker zerlaufen ist, auf ein Backpapier schütten, mit etwas gem. Zimtbestreuen, auskühlen lassen.
Fertigstellung
  1. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit Himbeergeist oder Kirschwasser befeuchten. Zuerst leicht erwärmtes Gelee auf den Boden streichen, dann gleichmäßig mit Buttercreme bestreichen. Den mittleren Boden aufsetzen zuerst mit Schnaps befeuchten, dann Gelee und Buttercreme aufstreichen. Das innere Kranzloch ebenfalls mit Buttercreme bestreichen und mit Mandelkrokant bestreuen. Nun den Deckel auf den Kuchen setzen und den Kranz komplett mit Creme bestreichen und mit dem Krokant dekorieren. Mit der Buttercreme aus dem Spritzbeutel Cremerosetten auf den Kranz spritzen und mit kandierten Kirschen dekorieren. Kranztorte durch kühlen lassen.
Dieses Rezept teilen

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar