Heidelbeercreme mit Zitronenmelisse

Kennt ihr schon unser  Buch „Low Carb„? Habt keine Scheu vor spannenden Kombinationen und probiert unser #Rezept für die leckere Heidelbeercreme mit Zitronenmelisse aus.  Die Säuerlichkeit der Zitrone trifft auf die milde Süße der Heidelbeeren und vermengt sich zu einer wahren und vor allem, für Low Carber unbedenkliche, Geschmacks-Explosion! Glaubt ihr nicht? Na dann aber ran an den #Thermomix® und nachgemacht!

Das Landhaus-Team sagt – lecker!


Rezept drucken
Heidelbeercreme mit Zitronenmelisse
Süß und sauer in einem!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Küche Allgemein
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Gläser
Küche Allgemein
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Gläser
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Quark mit Agavendicksaft und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 10Sek./Stufe3 verrühren.
  2. Heidelbeeren verlesen, abspülen und gut abtropfen lassen. Abwechselnd Quark und Heidelbeeren in Gläser schichten. Einige Heidelbeeren zum Garnieren beiseitelegen.
  3. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen vom Stiel entfernen. Die Creme mit den restlichen Heidelbeeren und den Zitronenmelissenblättern garnieren.
Rezept Hinweise

Viele weitere Rezepte
findet Ihr unsere
Büchern, Heften und Fibeln auf
www.Landhaus-Team.de




Hier gehts zum Buch

Dieses Rezept teilen

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar