Die Soße ist toll für ein Spaghetti-Eis! Rot, süß und lecker – Erdbeeren zählen zu den beliebtesten Obstsorten.
Genießen können wir sie z.B. als Dessert, als Marmelade, in einer leckeren Erdbeer-Bowle oder als Erdbeer-Likör.
Aber auch in Salaten, auf Kuchen, in Smoothies usw. schmecken sie wirklich köstlich!

Tolle Rezepte für den #Thermomix ®  rund um die Erdbeeren findet Ihr in unserem Buch „Erdbeerrezepte
Viel Spass wünscht Euch euer #Landhaus-Team!
Rezept drucken
Erdbeersoße
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Küche Allgemein
Portionen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Zuerst die Erdbeeren waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen, den Blattansatz entfernen und halbieren.
  2. Danach die Erdbeeren in eine Schüssel füllen, mit Zitronensaft, Gelierzucker, Salz und dem ausgekratzten Vanillemark vermischen und im Kühlschrank 5 Stunden marinieren lassen.
  3. Die Erdbeeren in den Mixtopf füllen und 10 Min./Stufe 6 pürieren, danach in saubere Gläser abfüllen.
  4. Im Kühlschrank aufbewahren, bei Entnahme mit einem sauberen Löffel hält die Erdbeer-Soße mindestens 2 Wochen.
  5. Die Soße lässt sich mit jeder Frucht herstellen.
Rezept Hinweise
Servieren:
Vanilleeis durch die Spätzlepresse auf einen Teller drücken, die Erdbeersoße mittig darauf setzen und mit Mandeln/Pistazien dekorieren.
Dieses Rezept teilen

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar