Putenstückchen in Erdnusssoße

Putenstückchen in Erdnusssoße

Heute gibt es bei uns als #Rezept der Woche lecker Pute!

Einen guten Appetit wünscht euer #Landhaus-Team!

Zutaten:

ca. 200 g Naturreis
600 ml Wasser
etwas Öl
Cashewkerne
300 g Putenbrust in Würfel
1 rote Paprika in Streifen
1 Stange Lauch in Stücke
3-4 rote Peperoni entkernt

Für die Soße

Garsud
gemahlener Koriander
2 EL Sojasoße
2 EL Maizena
2 EL Erdnusscreme
400 ml Brühe

Zubereitung:

Reis im Gareinsatz in einer Schüssel mit Wasser 1/2 Std. einweichen.

Wasser mit dem Öl in den Mixtopf geben und den Garkorb einhängen.

Fleisch, Paprika und Lauch in den Garaufsatz geben, 1-2 in Streifen geschnittene Peperoni darüber streuen.

30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

Reis und Fleisch jeweils in eine Schüssel füllen. Garsud auffangen.

Etwas Öl und die Cashewkerne (ca. 50 g)in den Mixtopf gebe, 3 Min./ 100°C/ Stufe 1 garen und dann zum Fleisch geben.

Restliche Peperoni bei Stufe 7 auf’s laufende Messer fallen lassen, die Soßenzutaten in den Mixtopf geben und 6-7 Min. / 100° / Stufe 3 aufkochen.

Die Soße über Fleisch, Gemüse, Nüsse geben.

Quelle: Landhaus-Team.de
Foto: Sandra Kuqi
Buch : Varoma Gerichte

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar