Paprikabrot

Paprikabrot

Unsere kulinarische Reise führt uns heute in die Türkei. Die türkische Küche ist würzig und schmackhaft, deftig, süß aber auch sehr gesund, da viel frisches Gemüse und gute Kräuter verwendet werden.

Diesmal zeigen wir euch ein #Thermomix® #Rezept aus unserem Buch Lezzet Sofrasi – Türkische Kostbarkeiten. Wer kennt unser zweisprachiges Rezeptbuch bereits?

Viele Grüße euer #Landhaus-Team

 

Vorbereitung    10-15 Minuten

Kochzeit          20-25 Minuten

Portionen        4

 

ZUTATEN

Teig

  • 20-25 g Hefe
  • 5 g Zucker
  • 60 g Öl
  • 180 g Milch
  • 10 g Salz
  • 100 g Wasser
  • 480 g Mehl

Füllung

  • 2 Zwiebel
  • 30 g Öl
  • 25 g Tomatenmark
  • 25 g Parikamark
  • 1 TL Chiliflocken
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 70 g Sesam

 

ANLEITUNGEN

Milch, Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 1,5 Min./37 °C/Stufe 1 erwärmen.

Die restlichen Teigzutaten hinzufügen und 2 Min./Knetstufe kneten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung Zwiebeln schälen, vierteln und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben und nochmals 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zufügen und 1,5 Min./Varoma®/Stufe 1 dünsten. dünsten.

Tomatenmark, Paprikamark und Gewürze dazugeben und 1 Min./70 °C/ Stufe 1 weiter dünsten. Sesam dazugeben 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen, mit der Teigrolle ca. 10-12 cm ausrollen und die Paprika-Füllung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20-25 Min. backen.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar