Mandelcreme mit Erdbeerblüten

Heute haben wir für Euch ein fruchtiges raffiniertes Dessert mit Erdbeeren.

Einen guten Appetit wünscht euer #Landhaus-Team!

Zutaten:

Mandelcreme:

750 g Milch
100 g abgezogen Mandeln
100 g Zucker
12 Blatt weiße Gelatine
400 g Sahne

Erdbeerblüten:

1 kg Erdbeeren
2 EL Honig (flüssig)
100 g Grapefruitsaft
2 EL Zucker

Zubereitung:

Mandelcreme:

Sahne mit Vanillezucker in den Mixtopf einfüllen (ohne Rühraufsatz), Turbo, man hört wenn die Sahne fertig ist und das Messer ins „Leere läuft“.

Umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen und gut abtrocknen. Gelatine nach Packungsangabe einweichen.

Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 mahlen.

Milch und Zucker dazu geben und bei 8 Min./ 100°C/Stufe 2 aufkochen.

Gelatine ausdrücken, in die heiße Mandelmilch geben, 20 Sek./ Stufe 2 auflösen.

Kühl stellen.

Sobald die Masse anfängt dicklich zu werden, die geschlagene Sahne dazugeben und 15 Sek./Stufe 2 unterrühren.

Die Massen in eine Schüssel umfüllen und ca. 2 ½ Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mixtopf spülen.

Erdbeerblüten:

Den Zucker in den Mixtopf gebe und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

Für die Marinade den flüssigen Honig und den Grapefruitsaft in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 4 verrühren und über die Erdbeerscheiben geben und diese darin eine Viertelstunde marinieren.

Die Erdbeerscheiben abtropfen lassen und blütenförmig auf 8 Teller legen.

Aus der Mandelcreme mit Hilfe eines Esslöffels Nocken ausstechen und auf den Erdbeeren anrichten.

Nach Belieben die Erdbeeren kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Foto: Mechthild Bogoslaw

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar