Käseschnitzel mit Tomate-Zucchini-Soße

Heute ein tolles herzhaftes Rezept für 4 Personen.

Mit dem #Thermomix® schnell gemacht.

Zutaten:

1000 ml Wasser

1 TL Salz

250g Basmati-Reis

1 Zucchini

1 gelbe Paprika

4 Puten-Schnitzel

Salz & Pfeffer

2 Eier

60g geriebenen Parmesan

4 EL Paniermehl

1-2 EL Öl

Sauce

1 Dose geschälte Tomaten

3 EL Tomatenmark

einige Spritzer Tabasco, (wer’s mag)

¼ TL Paprika edelsüß

¼ TL Salz

1 Prise Zucker

3 Prisen Pfeffer

½ TL Basilikum

4 EL Creme fraiche mit Kräutern. (200 g Becher)

Zubereitung:

Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einsetzen und den Reis einwiegen.

Den Mixtopf verschließen und den Reis kurz mit dem Turbo spülen.

Den Varoma® aufsetzen. Zucchini waschen und würfeln.

Paprika putzen, waschen und ebenfalls würfeln.

Das Gemüse in den Varoma® legen und verschließen und 20 Min. /Varoma®/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz & Pfeffer würzen.

Das Ei mit Parmesan in einem tiefen Teller vermischen.

Die Schnitzel erst in Ei, dann in Paniermehl wenden und im erhitzen Öl ca. 5-10 Minuten von beiden Seiten anbraten.

Die Schnitzel warm halten.

Varoma® nach Ablauf der Zeit beiseite stellen, Reis in einer Schüssel warm halten, das Wasser entfernen.

Die geschälten Tomaten mit Saft in den Mixtopf geben und 3 Sek./ Stufe 8 pürieren.

Tomatenmark, Tabasco, Paprika edelsüß, Salz, Zucker, Pfeffer und Basilikum dazu und 7Min./100°/Stufe 2 erhitzen. Creme fraiche zufügen und 1 Min./ 100°C/Stufe 2 mischen.

Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit der Soße übergießen. Schnitzel anrichten.

Quelle: Landhaus-Team GmbH

Buch: Herzhaftes Rezepte aus dem Thermomix®

Foto: Maria Füssl

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar