Italienische Pizzasuppe

Heute führt uns unsere kulinarische Reise nach Italien. Schauen wir aus dem Fenster, dann würden wir vielleicht nicht nur zum Essen abreisen. Aufgetischt wird Pizzageschmack, aber ohne die vielen lästigen Kalorien. Bewegen muss man sich dank unserem schnellen #Thermomix® #Rezept auch kaum.

Essen und nicht bewegen, na ob das Sinn der Sache ist?! Wir empfehlen natürlich im Anschluss einen Verdauungsspaziergang an der frischen Luft! ? Außerdem lohnt sich ein Blick in unser Buch „Suppenvariationen für jeden Geschmack“

Einen guten Appetit wünscht das #Landhaus-Team!


Vorbereitung: 5-10 Minuten
Kochzeit: 17 Minuten

ZUTATEN
• 1 Dose Tomaten geschält (ca. 800g)
• 1 Paprika gelb
• 1 Stange Lauch
• 250 ml Gemüsebrühe
• Salz
• Pfeffer
• Oregano
• Basilikum frisch, oder TK
• 2 Scheiben Schinken gekocht (wahlweise Salami)
• 80 g Kräuterschmelzkäse oder Kräuterfrischkäse

ANLEITUNGEN
Tomaten 10 Sek./Stufe 7 pürieren. Die Paprika waschen, halbieren und in Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls waschen und in Ringe schneiden.
Gemüse zu den Tomaten geben und ca. 2 Min./100°C/Stufe 1 garen. Brühe und die Champignons dazugeben und weitere 2 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.
Danach den Schmelzkäse und die Wurst auf Stufe 2 unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano (oder Pizzawürze) abschmecken. Anschließend mit dem Basilikum bestreuen.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar