Chevapchichi Mit Und Ohne Schinkenmantel

Chevapchichi Mit Und Ohne Schinkenmantel

Heute gibt es mal wieder ein #Rezept für den #Thermomix 31®. Dieses kann natürlich 1:1 auch im #TM5® zubereitet werden.

Chevapchichi sind gegrillte Röllchen aus würzigem Hackfleisch welche in Südosteuropa sehr beliebt sind. Auch hierzulande sind sie bekannt und gern gegessen.

Lasst es euch schmecken, euer #Landhaus-Team!

 

Kochzeit              25-30 Minuten

Vorbereitung    10-20 Minuten

Portionen           6

 

ZUTATEN

  • 1 Stück Zwiebel in Ringe geschnitten

Chevapchichi

Soße

 

ANLEITUNGEN

Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Zwiebel in Ringe schneiden in die Auflaufform geben.

Andere Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma®/ Stufe 2 ohne Messbecher dünsten. Feta in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 4 unterrühren. Die restlichen Zutaten in den Thermomix® geben und 1 Min./Brotstufedurchkneten.

Nun wird eingerollt: Einen kleinen Teil der Teigmasse entnehmen und eine Kugel formen. Aus dieser Kugel eine Rolle formen und diese dann in den Schinken einrollen. Schincken kann auch weggelassen werden.

Anschließend die Rolle auf die Zwiebeln in der Auflaufform legen.

Ofen auf 160° runter drehen und die Auflaufform auf der mittleren Schiene platzieren (Bei Ober- und Unterhitze 180°C) und ca. 15-20 Minuten backen. Mixtopf ausspülen und die Knoblauchzehen 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Nun die restlichen Zutaten für die Soße einfüllen und 5 Min./90°Grad /Stufe 2 kochen

Nach der Backzeit die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und direkt die Soße über den Inhalt gießen. Ofentemperatur auf reduzieren und nochmals 10 Minunten backen.

BEILAGEN

Basmatireis und knuspriges Baguette.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar