Weißbrot mit Oliven

Heute gibt es bei uns als #Rezept der Woche ein leicht mediterran angehauchtes Weißbrot mit Oliven.

Einen guten Appetit wünscht euer #Landhaus-Team!

Zutaten:

100 g grüne Oliven, ohne Stein auf Stufe 5 / 5 Sekunden (umfüllen)
500 g Mehl Type 405
150 ml lauwarmes Wasser
100 ml lauwarme Milch
4 EL Olivenöl
2 TL Zucker
1 TL Salz
½ Würfel Hefe od. 1 Beutel Trockenhefe

Zubereitung:

Oliven ohne Stein in den Mixtopf geben und 5Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 verrühren.

Anschließend noch 3Min./Brotstufe verkneten.

Den Teig auf eine saubere Arbeitsplatte kippen, nochmals gut durchkneten und in eine große geölte Schüssel füllen.

Eine Stunde abgedeckt gehen lassen.

Nochmals per Hand durchkneten und in den vorher von innen geölten Backrahmen geben.

Damit das Brot gut aufgeht nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Eine Schüssel mit Wasser in den Backofen stellen.

Das Brot kurz vor dem Backen mit etwas Mehl bestäuben und auf der mittleren Schiene für ca. 35-40 Minuten hellbraun backen.

Nach etwa 5 Minuten die Temperatur auf 175 °C zurückdrehen.

Je nach Ofen dauert das Backen einige Minuten länger. (Bitte Hinweise zu Ihrem Ofen beachten!)

Banane-Heidelbeer-Joghurt-Smoothie

Bei der Hitze heute ein Frucht-Smoothie #Rezept für den #Thermomix® gefällig?

Der Smoothie ist nicht nur unheimlich lecker, er enthält viel Eisen, Kalzium, Kalium & Magnesium.

Und nebenbei hat er auch noch eine Wahnsinns-Farbe!

Danke an Mela von touche–a–tout.blogspot.de  für die Einsendung 🙂

Unsere tollen Smoothie-Rezepte findet ihr in „Smoothie – kaltes Mixgetränk aus Obst und Milchprodukten“

Viel Genuss wünscht das #Landhaus-Team!

Weiterlesen
Dein Rezept im Landhaus Blog !

Für alle unsere #Köche und #Köchinnen haben wir jetzt auch die Möglichkeit, dass ihr eure #Rezepte hier bei uns im Blog veröffentlichen könnt.

Wie genau das geht erfahrt ihr unter dem folgenden Link

Und weil das schon so schön funktioniert möchten wir euch auch direkt das erste Rezept vorstellen das eingesendet worden ist.

Die Familien Feijuada von unserem Webmaster Florian.

Weiterlesen