Black-Chili-Eintopf

Black-Chili-Eintopf

Feurig-scharf, gehaltvoll und sättigend: Das ist der Black-Chili-Eintopf! Heute gibt es ein #Rezept für alle, die gerne scharf essen.

Für die Zubereitung nutzen wir diesmal den #CrockPot (auch unter dem Namen #SlowCooker bekannt). Wer es nicht so scharf mag, kann dieses Rezept einfach etwas milder halten, indem weniger Chilis verarbeitet werden.

Feurige Grüße vom #Landhaus-Team!

 

Kochzeit              7-8 Stunden

Vorbereitung    15-20 Minuten

Portionen           4

Schärfer als die Polizei erlaubt

ZUTATEN

 

ANLEITUNGEN

Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Fleischwürfel und Hack ca. 10 Minuten anbräunen. Fett abgießen. Fleisch in den Crockpot geben und die restlichen Zutaten (bis auf die Bohnen) untermischen.

Gewürze (vor allem die Chilischoten) vorsichtig dosieren, denn sie werden beim Kochen intensiver. Das Chili fünf Stunden auf HIGH garen, dann die Bohnen hinzufügen und weitere zwei Stunden auf LOW ziehen lassen.

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar