American-Kürbis-Cake

American-Kürbis-Cake

 

THERMOMIX ® REZEPTE

Wer mag ihn nicht, den Kürbiskuchen? Fluffig, Farbig und angenehm spätsommerlich.

Unser heutiges #Thermomix® #Rezept der Woche ist einfach in der Zubereitung und das Ergebnis wahnsinnig lecker! Dieses und viele weitere tolle Rezepte findet man im Tanjine Buch. Viel Freude beim Nachmachen wünscht das #Landhaus-Team!

American-Kürbis-Cake

Erschreckend gut!

 

 Küche           Amerikanisch

 Vorbereitung           ca. 5 Minuten

 Kochzeit       ca. 40 Minuten

 

ZUTATEN

  • 200 g Kürbisfleisch
  • 4 St. Eier
  • 200 ml Öl
  • 300 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • 1 Tüte Backpulver
  • 300 g Mehl Typ 405

Belag:

  • 100 g Frischkäse
  • 60 g Butter Zimmerwarm
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Sahne
  • Fett fürs Blech

 

 

 

ANLEITUNGEN

Zucker im Thermomix® zu Puderzucker verarbeiten, in dem dieser 1,5 Min./Stufe 10 pulverisiert wird. Anschließend umfüllen.

Kürbis schälen, in Würfel schneiden und im Thermomix® kurz auf Stufe 10 zerkleinern.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Brotstufe verkneten. Teig mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal kurz auf Stufe 3 mischen.

Den Teig in eine Pieform, oder in eine Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°Grad Umluft ca. 60-65 Min.backen. (In einem Bodenlosen Backring z.B. mit Vemmina oder Lumara 45 – 50 Minuten.) Stäbchenprobe machen.

Alle Zutaten für den Belag in den Thermomix® geben und 20 Sek./Stufe 3 mischen. Sobald der Kuchen aus dem Ofen kommt, den Belag auf dem Kuchen verteilen.

Kuchen auskühlen lassen und danach im Kühlschrank aufbewahren. Gerne kann dieser noch mit Sahnehäubchen dekoriert werden.

REZEPT HINWEISE

Nicht nur bei diesem, sondern auch bei vielen anderen Rezepten, hilft uns die Kitchen-Aid wieder wunderbar um Zeit zu sparen

Viele weitere Rezepte findet Ihr unsere Büchern, Heften und Fibeln auf www.Landhaus-Team.de

hochgeladen am

von

Schreibe einen Kommentar