Gnocchi in Paprikasauce und Mozarella

Schnelles Gericht aus dem CrockPot

Zutaten:

  • 400 g Gnocchi
  • Salz
  • 1 Gemüsezwiebel, in Würfel geschnitten
  • 1/2 Solo Knoblauch, in Würfel geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Ajvar
  • Pfeffer, Chiliflocken, Oregano, Thymian
  • 200 g geriebener Mozzarella

Garnitur:

  • 3 Süße Mini Paprika in Rot, Orange & Gelb, in kleine Streifen geschnitten
  • 1 rote Peperoni, in kleine Stückchen geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • Petersilie gehackt
  • Basilikum Blättchen

Zubereitung:

In einem Topf, Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen. Dann die Gnocchi in das kochende Salzwasser einlegen und 2 Min. kochen, abgießen und abtropfen lassen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Paprika Streifen und Peperoni Stückchen darin  kurz anbraten, Petersilie unterheben und umfüllen.

In der selben Pfanne, die Zwiebel mit dem Olivenöl glasig anbraten. Ajvar, Gnocchi, 100 g Mozzarella und nach Geschmack die Gewürze zufügen und umrühren.

Alles in den CrockPot füllen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.

1 Std. High/2 Std. Low garen lassen.

Bild von Ute Galla

Rezept aus dem Buch Leckeres aus dem Crock-Pot:

https://www.landhaus-team.de/landhaus-team-gmbhleckeres-aus-dem-crock-pot?number=978-3-946518-00-6

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

achtzehn − 13 =