Krautkrapfen Aus Dem Allgäu

Heute haben wir ein herzhaftes #Thermomix® #Rezept aus dem Allgäu.

Dieses, sowie viele weitere tolle #Rezepte sind in unserem Landhaus-Team Heft „Aufläufe – Rezepte aus dem Thermomix®“ zu finden.

Guten Hunger!

Es grüßt das #Landhaus-Team.

 

ZUTATEN
Nudelteig
Soße
ANLEITUNGEN
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 15–20 Sek./Stufe 7 zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in eine Schüssel geben und zudecken. Mixtopf spülen.
  2. Speck, Schinkenwurst und Landjäger 5 Sek./Stufe 6 kleinschneiden, 4 Min./90 °C/Stufe 2 anbraten. Sauerkraut und Gewürze dazugeben und 7 Min./90 °C/Stufe 2 mitbraten, umfüllen und etwas abkühlen lassen.
  3. Teig hauchdünn auf einer bemehlten Fläche zu einem lang gezogenem Rechteck ausrollen.
  4. Die Füllung auf dem Rechteck verteilen, dabei einen schmalen Rand frei lassen.
  5. Den Teig von der langen Seite her aufrollen und von der Rolle Scheiben von ca. 4–5 cm Dicke abschneiden.
  6. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach unten in eine hitzebeständige Pfanne oder Auflaufform dicht nebeneinander setzen.
  7. Die heiße Gemüsebrühe über die Krapfen gießen. Sie sollten von der Brühe eben bedeckt sein.
  8. Alles kurz aufkochen, dann in den vor geheizten Ofen.
  9. Backtemperatur: 200 °C, Backzeit: ca. 45 Minuten
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

11 + 11 =

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll Up