Dicke Bertha

Sämige Kartoffelsuppe „Dicke Bertha“

Einfach zu kochen, sehr lecker und wärmend…genau das Richtige für kühles Herbstwetter!

ZUTATEN
ANLEITUNGEN
  1. Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Porree (in Stücken) und das Wasser mit den Brühwürfeln in den Mixtopf geben und 25 Min./ 100°C/Stufe 1 kochen lassen.
  2. Nach Ende der Garzeit kurz (ca. 2 sec.) auf Turbo pürieren. Mit Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Ganz zum Schluss 1 EL Olivenöl zum verfeinern unterrühren.
  3. Mit 1 EL Creme fraiche dekorieren, die vorher erwärmten Mettenden in Stücke drauflegen und mit etwas Petersilie verfeinern.
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

zwölf + fünf =