Deftiges Schinkenbrot

Heute haben wir für Euch ein Rezept für ein deftiges Schinkenbrot!

Mmmhhhhh! Wie das duftet!

Das Brot schmeckt besonderst toll, wenn es im Holzbackrahmen gebacken wird.
Die Holzbackrahmen sind aus massiven Buchenholz und geben dem Brot einen tollen Eigengeschmack, wie ein Holzofenbrot vom Lande.

Probiert es doch mal aus!

Tolle weitere Rezepte für Brote findet Ihr in unseren Backbüchern.

Liebe Grüße, euer #Landhaus-Team.

Fotos: Carmen Schwab

Rezept drucken
Deftiges Schinkenbrot
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Brot
Portionen
Brot
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Schinken, Petersilie und den Schnittlauch durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / St. 4 zerkleinern und umfüllen.
  2. Hefe, Zucker, Wasser, Mehl, Salz und Schmalz in den Mixtopf geben und 2 Min. / Knetstufe kneten. Ca 20 Sek. vor Ende der Zeit die Schinken-Kräuter-Mischung untermischen.
  3. Den Teig zu einem Laib formen oder in eine Form geben, kreuzweise einschneiden und mit Wasser bestreichen.
  4. Bei 40° C im Backofen etwa 20 Min. gehen lassen und anschließend bei 200°C ca 30 Min. backen.
  5. Eine Schale Wasser mit in den Ofen stellen.
Rezept Hinweise

Viele weitere Rezepte
findet Ihr in unseren
Büchern, Heften und Fibeln auf
www.Landhaus-Team.de

 

Auch die Holzbackrahmen sind dort erhältlich!




Hier geht's zum Buch
Dieses Rezept teilen